Vergangene Events

Erfahre auf dieser Seite mehr über
unsere bisherigen Veranstaltungen.
Breadcrumb-Navigation
  • Vergangen

    Kampf gegen Überproduktion von Nahrung und Ansätze für nachhaltigen Konsum (SDG 12)

    Am 24. November 2020 haben mehr 50 Teilnehmende an der ersten Online-Veranstaltung der MUNA+ SDGs Event Series teilgenommen, um sich über das Nachhaltigkeitsziel (SDG) #12 „Nachhaltiger Konsum und Produktion“ zu informieren und zu diskutieren.

  • Vergangen

    Einführung in die Nachhaltigkeitsziele

    In unserem zweiten Event am 26. Januar 2021 hatten wir Shervin Ghorbani zu Gast. Sie ist Projektleiterin und Beraterin für Nachhaltigkeit und arbeitet in Italien. In ihrem Vortrag hat sie uns eine allgemeine Einführung in die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen gegeben.

  • Vergangen

    Die Vereinten Nationen in Deutschland

    Am Dienstag, den 9. März 2021 war der ehemalige deutsche Botschafter für Niger, Kamerun, Equatorial Guinea, Namibia, Lesotho und Südafrika sowie heutige Senior Advisor der Vereinten Nationen Harald Ganns unser Gast bei MUNA+ e.V.

  • Vergangen

    Hochwertige Bildung – Der Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft (SDG 4)

    Mit dieser Veranstaltung setzen wir unsere SDG-Eventreihe fort und besprechen das SDG 4 (Hochwertige Bildung) zusammen mit unseren Gästen Ottmar von Holtz (damaliges Mitglied des Bundestages für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie Adrian Bravo Motino (Aktivist bei der New Destiny Foundation, der größten non-profit Organisation in Honduras).

  • Vergangen

    Internationale Lieferketten und faire Arbeit

    In diesem Event, vom 27 April 2021, setzen wir unsere SDG-Eventserie mit dem SDG 8 (Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum) fort. Hierfür haben wir zum einen Uwe Kekeritz (damaliges Mitglied des Bundestages BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) als auch Ulrich Scharf (Gründer und Geschäftsführer von SkillLab) als Gäste gewinnen können.

  • Vergangen

    Interview mit Saskia Esken - Einfluss des Lieferkettengesetzes auf die Nachhaltigkeitsziele

    In einem interessanten Interview mit der Co-Parteivorsitzenden der SPD Saskia Esken haben wir über den Einfluss des Lieferkettengesetzes auf die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen gesprochen. In einem hybriden Format haben unsere Mitglieder Tobias Ergenzinger und Nikola Romic die Politikerin interviewt. Im Anschluss daran hat unser Mitglied Katharina Hausfelder zusammen mit Lutz Becker die Thematik des Liefergesetztes in einer ausführlichen Diskussion nochmals aufgegriffen.

  • Vergangen

    JEComm Konferenz in Mailand

    Im Februar 2022 waren Matteo, Carrie und Johanna für MUNA+ in Mailand und haben einen Impulsvortrag zum Thema Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion in Unternehmen gehalten. MUNA+ ist somit das erste Mal in die Rolle des Experten auf einer Veranstaltung geschlüpft.

  • Vergangen

    Karriere im Nachhaltigkeitsbereich - Lunch-Diskussion mit Dr. Saskia Juretzek

    Wie integriere ich Nachhaltigkeit in meinen Beruf? Das war das Thema unserer Diskussion mit Dr. Saskia Juretzek, ehemals Senior Manager im Bereich Sustainability bei der Allianz Group und jetzt Head of Sustainability bei Tengelmann, wo sie die gesamte Nachhaltigkeitsstrategie auf Konzernebene verantwortet.

This site is registered on wpml.org as a development site.